Abend der offenen Tür an der KSH am 06. Februar 2020 - ein Publikumsmagnet

Abend der offenen Tür an der KSH am 06. Februar 2020 - ein Publikumsmagnet

Interessierte Schüler und Eltern konnten sich über die vielfältigen Aktionen, die es an der Schule gibt informieren. Das Skilandheim, die verschiedenen Schüleraustauschprojekte wurden ebenso präsentiert wie viele andere interessante Veranstaltungen. Es gab eine „Höhle der Löwen“ und die Möglichkeit, das deutsche Sportabzeichen zu machen, Tischfußball zu spielen, Experimente in den Naturwissenschaften und die Übungsfirma anzuschauen und ein von Schülern gebauter Roboter stellte sich vor. Beeindruckend auch die Möglichkeit, sich in einen echten Schutzbunker, der sich unter der Landkreishalle befindet, aufzuhalten. Schüler, die sich für das kommende Schuljahr anmelden wollten, hatten sogar die Möglichkeit, sich direkt online anzumelden. Hiervon machten sehr viele zukünftige Schüler Gebrauch.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. So gab es Flammkuchen, Käsekuchen, Fairtrade Schokolade und auch selbstgebackene süße Teilchen.  Das Kollegium und die Schüler, die viel Mühe in die Vorbereitung gesteckt hatten, waren mit dem Erfolg sehr zufrieden.