„Kennenlerntage“ an der KSH

„Kennenlerntage“ an der KSH

Alle Jahre wieder beginnt das Schuljahr aufs Neue nach den Sommerferien.

Auch dieses Jahr kamen neue SchülerInnen zu uns, um beispielsweise ihren Mittleren Bildungsabschluss, die Fachhochschulreife oder die Hochschulreife zu erwerben.

Gerade zu Beginn des Schuljahres ist vieles neu und unbekannt, sodass man in den ersten Wochen lauter sich verirrende und hilfesuchende Menschen sieht.

Um diesem Zustand so schnell wie möglich Abhilfe zu verschaffen, gibt es an der KSH die langjährige Tradition des „Kennenlerntages“.

Diesen verbringen die SchülerInnen meist gemeinsam mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin in der Schule oder Umgebung, um sich und den neuen Lernort besser kennenzulernen. Schließlich weiß man heute genau um die Bedeutung der Beziehungsebene für den Lernerfolg.

Am „Kennenlerntag“ stehen also Kennenlernspiele, interaktive Schulhausführungen z.T. mit IPad, Wanderungen und gemeinsame Ausflüge z.B. zum Itzelberger See auf dem Programm.

Hier ein paar Eindrücke…

Wir wünschen allen neuen und alten Ksh-lern ein schönes und erfolgreiches Schuljahr 2019/2020.