Bankkaufmann/-frau

american-express-89024_640Bankkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen der Kreditinstitute tätig. Aufgaben der Bankkaufleute sind Akquisition, Beratung und Betreuung von Kunden sowie Verkauf von Bankleistungen, insbesondere von standardisierten Dienstleistungen und Produkten. Typische Arbeitsgebiete sind Kontoführung, Zahlungsverkehr, Geld- und Vermögensanlage sowie das Kreditgeschäft. Weitere Arbeitsgebiete sind z.B. Controlling, Organisation und Datenverarbeitung, Personalwesen, Revision sowie Marketing, die in der Regel eine Spezialisierung erfordern.

 

 

 

Im Unterricht werden bankspezifische Kenntnisse in folgenden Fächern erteilt:

Unterrichtsfächer aus dem fachlichen Bereich

Aus den Vorbemerkungen zum Lehrplan des Landes Baden-Württemberg :

Allgemeine BWL
” Im Fach Allgemeine Wirtschaftslehre mit seinen volkswirtschaftlichen und rechtskundlichen Teilbereichen erwerben die Schülerinnen und Schüler grundlegende Kenntnisse, Einsichten und Qualifikationen, die sie befähigen, Lebenssituationen als Beschäftigter, Konsument und Staatsbürger zu bewältigen.”

Spezielle BWL
“Die Spezielle Betriebswirtschaftslehre vermittelt die fachbezogene, berufliche Bildung für den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/Bankkauffrau. Die Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Fachgebiet die für den Beruf bedeutsamen gründlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten, Einstellungen und Werthaltungen erwerben.”

Rechnungswesen
“Im Fach Rechnungswesen lernen die Schülerinnen und Schüler das Rechnungswesen als notwendige Informationsbasis für unternehmerisches Handeln kennen und für die Planung und Überprüfung sowie Dokumentation ökonomischen Handelns nutzen.”

Einen Überblick über den Beruf und die damit verbundenen Tätigkeiten finden Sie hier