Projekttreffen auf Ischia, 18.09. – 25.09.2014

Projekttreffen auf Ischia, 18.09. – 25.09.2014

mosaicSchülerinnen und Lehrerinnen der Kaufmännischen Schule Heidenheim arbeiteten am gemeinsamen Europaprojekt „Mosaik“.

Alle Gäste aus Frankreich, Ungarn, Spanien, Norwegen und Deutschland wohnten in italienischen Gastfamilien und nahmen für eine Woche an deren Familienleben teil.

Jeden Morgen stand zunächst für alle Italienisch auf dem Programm, danach wurde am gemeinsamen Projekt gearbeitet. Das Treffen in Ischia war begleitet von vielen kreativen Elementen. Ein besonderer Schwerpunkt lag dieses Mal auf einem Theater-Workshop, der die unterschiedlichen Mentalitäten der europäischen Völker thematisierte. Mit kleinen Szenen, welche die einzelnen Schülergruppen selbst arrangiert hatten, nahmen sie ihre nationalen Eigenarten aufs Korn.

War der Vormittag unterrichtlichen Aktivitäten vorbehalten, so erlebten die Gäste nachmittags ein vielfältiges kulturelles Programm: bei der Besichtigung der Aragonesischen Festung, einer Umrundung der Insel per Boot und Bus, bei Kirchen- und Museumsbesuchen und in den Orten Sant Angelo und Forio.

Viele Freundschaften entstanden und beim Abschied floss auch die ein oder andere Träne.

20140921_130210
Bei der Inselumrundung
20140920_153155
Aragonesische Burg
201409 Mosaic
Die Truppe